Unser Jahresrückblick...

2017- ein bewegtes Jahr mit vielen schönen Auftritten

Das Jahr startete super. Mitte Januar hatten wir unsere erste Chorprobe im Kripplein Christi, unserer neuen Herberge. Dort sind wir sehr herzlich aufgenommen worden, danke dafür! 20 neue Stimmen waren auch da, vom Musical „Die 10 Gebote“ inspiriert zum weiter singen. Das war eine tolle Überraschung für uns. Im Februar kam Bischof Bode zur Visitation nach Glandorf und die Glandorfer Chöre durften das Mittagsgebet mit ihm musikalisch mitgestalten. Anfang April sangen wir beim 25. Konzert der Blaskapelle Schwege. Gründonnerstag und in der Osternacht waren unsere Stimmen in der Kirche zu hören und Ende April bei der Konfirmation im Kripplein Christi. Im Mai waren wir Teil des 1. Lu-Wi-Open Air und im Juni fand zum wiederholten Mal der Ökumenische Pfingstgottesdienst auf dem Schulhof statt, den wir mit unserem Gesang unterstützten. Im September erklangen unsere Stimmen im Pfarrfest-Hochamt, verbunden mit einer Goldenen Hochzeit, und bei der Sendungsfeier der Gemeinderefenten im Dom Osnabrück zusammen mit einem Chor aus Harderberg. Beim Erntedankfest im Oktober gab es einen sehr schönen Scheunen-Gottesdienst, gemeinsam mit unserer großen Chorschar. Bischof Bode war im Rahmen der Visitation im November zur Firmung in Glane und wir waren als Chor stimmenreich dabei sowie Mitte Dezember auf dem Weihnachtsmarkt in Bad Laer. Im Laufe des Jahres haben wir bei mehreren Hochzeiten den Gottesdienst musikalisch begleitet. Heiligabend sangen wir noch in der Christmette in Glandorf und Silvester traditionell in Glane. Das gemeinsame Singen ist immer wieder ein großer Spaß und eine echte Bereicherung. Singen macht glücklich!

Die Crescendo Kids begeisterten im Juni mit vielen Stimmen beim Familiengottesdienst auf dem neuen Spielplatzgelände des Johannis-Kindergartens und Mitte Dezember auf dem Weihnachtsmarkt neben der Windmühle. Außerdem waren sie am 2. Weihnachtstag im Hochamt zu hören.

Viel Stimmung machten auch die Crescendo Teens mit ihren Auftritten im Februar bei der Firmung in Glandorf und Schwege, Ostersonntag abends in der Jugendmesse und im September bei der Abschlussmesse der Vinnenberger Wallfahrt im Freien. Im Hochamt am 1. Weihnachtstag waren sie auch dabei.

Wir wünschen allen Freunden, Unterstützern, Förderern, Sängerinnen und Sängern alles Gute für das neue Jahr und freuen uns auf viele schöne Singtermine in 2018!

Ihr und euer Crescendo Chor